Music Camp - Geige

Geige / Bratsche


Der Geigenunterricht ist schon für Schüler ab ca. 6 Jahren durchführbar.


Beim Geigenunterricht ist es von besonderer Bedeutung auf die Körperhaltung zu achten, um von Anfang an Fehler zu vermeiden.

Das Unterrichtsmaterial wird je nach Alter oder Interessen de Schülers zusammengestellt.

Das wichtigste Ziel im Geigenunterricht ist vor allem der Spaß am „Musizieren“. Geprobt werden im Unterricht die technische Gewandtheit und die musikalische Ausdrucksweise, auch das individuelle musikalische Empfinden wird gefördert. Die Musikschüler sollen einen schönen, vollen Ton auf der Geige erzeugen können und ein gutes Intonationsgefühl erlangen.


Die wichtigsten Lernelemente des Geigenunterrichts auf einen Blick:

  • Geigenkunde (Bauweise, Besonderheiten von Geigen)
  • Was ist Schall und wie entstehen Töne? (Theorie und Praxis)
  • Notenlehre
  • Lernen von Rhythmen und Noten
  • Übertragung der Rhythmen und Noten auf das Instrument
  • Töne erzeugen und Gehörschulung durch Intonationstraining
  • Empfinden der eigenen Musikalität (Musikalität ausleben dürfen)
  • Entdecken und Ausprägen des eigenen metrischen Empfindens
  • Technische Tricks bei „Problemchen“
Kontakt mit Music Camp - info@musiccamp.de